Wie Paar Coaching aussehen kann..

Ich arbeite auch mit Paaren. Es kommen Paare, die nicht zufrieden sind, wo z.B. die Luft raus ist und der Frust sich breit gemacht hat.

Ein Paar war über mehrere Wochen insgesamt 6 mal bei mir. Sie haben sich jeweils 90 Minuten Zeit genommen, mit einander zu reden. Welch wohltuende Veränderung!!

Die erste Sitzung war spürbar eisig, keine Verbindung zwischen – nennen wir sie Anni und Fritz. In diesem Fall Patchwork mit 1 Kind, seit 3 Jahren ein Paar. Wut und Enttäuschung, Schmerz. Trennung stand im Raum. Beide sprachen nur mit mir, aber nicht mit einander. Einsammeln von Frust und Gefühlen. Gegen Ende der Stunde sahen sich Fritz und Anni erstmals an, sie nahmen einander wieder wahr.

Nach Stunden mit Vorwürfen, geführten Gesprächen, spiegeln, zuhören und ehrlicher Aufmerksamkeit baute sich langsam wieder wohlwollende Kommunikation auf. Gefühle durften Platz haben, Wünsche geäußert. Klare Fragen und Anregungen auch für daheim lenken den Blick immer mehr auf das was da ist. Eine Frage der Entscheidung.

Zur letzten Stunde kamen Anni und Fritz plaudernd und lachend. Viel hat sich in den Wochen verändert. Vor allem haben sie wieder eine Idee, warum sie sich verliebt hatten, welche Träume und Gemeinsamkeiten sie verbindet. Sie haben gelernt, dass immer beide dazu gehören und lenkten den Blick wieder auf das, was gut tut und da ist.