Sexualität

Lebendige Sexualität

Sexualität

Sexualität, Lust, Erotik, Sinnlichkeit, Ekstase. Spielräume des Wohlbefindens. Sexualität ist gestaltbar und ein Leben lang veränderbar...

Viele Komponenten spielen bei sexuellem Erleben zusammen: bewusste und unbewusste. In jedem Fall spielen Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden eine wichtige Rolle, Ihre Erfahrungen, Ihre Anziehungsmuster und Erwartungen sowie Ihr Wissen. Natürlich ist die Beziehung in der Sie leben eine ganz wichtige Komponente. Ja, sogar die Gesellschaft und die Medien können ganz ordentlich „dazwischen funken“ und irreale Bilder „vorgeben“.

Was braucht es für Sie, um Ihre wohltuende Sexualität zu leben und zu entwickeln und was genau bedeutet das für Sie?

Bei Sexualberatung steht das Gespräch mit dem einzelnen Klienten im Mittelpunkt. Für jeden Menschen ist gute Sexualität etwas sehr individuelles, es geht also um genau Sie und Ihre Bedürfnisse und Erwartungen. Es geht um Ihre (un-)bewusst angelernten Verhaltensweisen und Verführungsstrategien, Ihre Erregungsmuster und Anziehungscodes. Je besser Sie sich (er-)kennen, umso gestaltbarer sind Ihre Spielräume im sexuellen Erleben.

Sexuelle Gesundheit umfasst die Entstehung, Entwicklung, Interaktion und Harmonisierung der unterschiedlichen Komponenten der Sexualität untereinander. Für die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist die sexuelle Gesundheit ein wichtiger Bestandteil des körperlichen und mentalen Wohlbefindens jedes Individuums. Wer (guten) Sex hat, lebt besser und länger!

Weil´s gut ist, wenn´s gut tut!

> Kontakt